FAQs – wichtige Fragen

Wie erfolgt die Abwicklung, wenn ich einen Fair-o-mat bestellen möchte?

Sie fordern ein unverbindliches Angebot an, sofern Ihnen dieses zusagt, unterschreiben und stempeln Sie es und schicken es per Mail oder per Post an uns zurück. Danach wird der Fair-o-mat® individuell gefertigt, nach ungefähr drei Wochen ist Ihr Fair-o-mat® versand- oder abholbereit (bei Sonderwünschen kann dies länger dauern!).

Wie erfolgt der Versand des Fair-o-mat?

Der Fair-o-mat wird immer auf einer Europalette oder Einwegpalette über DHL Freight verschickt. Dies dauert ca. 5-7 Werktage ab Freigabe der Abholung bei uns. Die beste Lösung ist jedoch die kostenlose Abholung Ihres Fair-o-mat in D-44575 Castrop-Rauxel, die mit einer kostenlosen Einführung verbunden ist.
Wichtig:
Die angelieferte Palette gehört in jedem Fall Ihnen. Sie bezahlen diese mit der Gebühr für die Verpackung. Bitte verhindern Sie, dass der anlieferende Fahrer Ihre Palette abpackt. Für evtl. entstehende Schäden haftet werder DHL noch die Fair-o-mat GmbH & Co. KG. Die verwendete Palette ist KEINE Tauschpalette.

Kann ich die Werte der Münzprüfer in den Fächern frei wählen?

Der Fair-o-mat® in der Standard-Version ist mit folgenden Münzprüfern ausgestattet:
1 mal 0,50 €, 5 mal 1,00 €, 2 mal 1,50 €, 2 mal 2,00 €.

Umbauten sind möglich, aber mit zusätzlichen Kosten verbunden. Eine genaue Auflistung finden Sie hier: Münzprüfer.

Wie groß sind die einzelnen Fächer des Fair-o-mat®?

Der Fair-o-mat® verfügt über unterschiedlich große Fächer, die im Folgenden näher beschrieben werden:

  • 5 Kleine Fächer (z. B. für Schokoriegel, Schokoladen 50g, Fruchtriegel, Coffee Beans, Schokolinsen, Ingwerwürfel, Erdnussriegel, Cashewriegel, Sesamriegel, Guiro Snack etc.)
  • 2 Mittlere Fächer (z. B. für Fruchtgummis, 100g Tafel Schokolade (keine Flachtafeln), Kaufair Bonbons etc.
  • 3 Große Fächer (z.B. für Erdnüsse, Zitrone-Thymian Bonbons, Kaffee-Sahne Bonbons,  Schokoladentafeln, Fruchtgummis, Pfefferminzbonbons etc.)
Warum verwenden Sie so viel Verpackungsmaterial beim Fair-o-mat?

Es gibt bei den Speditionen verschiedenen Vorgaben, wie Palette gepackt und verpackt sein müssen. Daran müssen wir uns halten. So ist die Ladung gegen Verrutschen zu sichern. Daher verwenden wir Plastikfolie, obwohl wir soweit wie möglich auf Plastik verzichten und lieber auf nachwachsende Rohstoffe setzen. Da wir nicht auf Plastik verzichten können, sorgen wir zumindest dafür, dass alle einzelnen Komponenten (Papier/Pappe und Plastik) sich separat voneinander über das Duale System entsorgen lassen. So nutzen wir unter anderem Papierklebeband für die Pappe und Plastikklebeband für die Folie. Soviel wie möglich nutzen wir bereits verwendetes Verpackungsmaterial an Pappe, Papier, Styropor, Schaumstoff oder Luftkissen zur optimalen Verpackung Ihres Fair-o-maten.

Gibt der Fair-o-mat Wechselgeld zurück?

Der Fair-o-mat arbeitet ökologisch und nachhaltig, und wird ohne Strom betrieben. Die Münzprüfer arbeiten rein mechanisch und können deswegen kein Wechselgeld zurückgeben.

Die einzelnen Münzwerte im Fair-o-mat werden wie folgt gebildet:

  • 0,50 €: links 0,50 € und rechter Schlitz verschlossen
  • 0,60 €: links 0,50 € und rechts 0,10 €
  • 0,70 €: links 0,50 € und rechts 0,20 €
  • 1,00 €: links 0,50 € und rechts 0,50 €
  • 1,50 €: links 1,00 € und rechts 0,50 €
  • 2,00 €: links 2,00 € und rechter Schlitz verschlossen
  • 2,50 €: links 2,00 € und rechts 0,50 €
  • 3,00 €: links 2,00 € und rechts 1,00 €
  • 4,00 €: links 2,00 € und rechts 2,00 €
  • Wichtig ist dabei, dass die im Wert höhere Münze immer in den LINKEN Schlitz, die jeweils andere Münze in den rechten Schlitz geworfen wird!
Dürfen nur Fairtrade oder fair gehandelte Produkte im Fair-o-mat® verkauft werden?

Ja. Sie sichern uns beim Kauf eines Fair-o-mat® zu, dass Sie nur fairgehandelte Waren “anerkannter Fair Trade-Importeure” im Fair-o-mat® verkaufen. Sie unterschreiben eine kostenlose Nutzungsvereinbarung der Marke “Fair-o-mat®”, die die Nutzung des Fair-o-mat® nur zum Verkauf von fair gehandelten Waren vorsieht.

Kann ich neue Aufkleber für unseren Fair-o-mat bekommen?

Neue Aufkleber für Ihren Fair-o-mat sind kein Problem. Schreiben Sie einfach eine Email an info (at) fair-o-mat.de und schreiben Sie uns, welchen Aufkleber Sie brauchen. Wir schicken diese dann per Post zu.

Wer besorgt die Produkte für den Fair-o-mat?

Sie sorgen selber für die Waren. Sie garantieren uns, dass diese fair gehandelt sind. Wir vermitteln Ihnen gerne den Kontakt zu unserem Partner für die Bezug von fairen Lebensmitteln. Die Weltläden-Basis hilft Ihnen gerne weiter. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kann ich den Fair-o-mat® auch mieten oder leasen?

Dieses Modell ist leider nicht vorgesehen! Oft sind aber Weltläden gute Partner für Kooperationen zur Anschaffung eines Fair-o-mat® in einer Schule, einer Kirchengemeinde oder einer anderen Institution.

Was ist, wenn ich Ersatzteile benötige, wie komme ich daran?

Beim Fair-o-mat® ist alles auf eine lange Lebensdauer angelegt. Somit werden keine Ersatzteile benötigt. Einzig bei Vandalismus oder Zerkratzen der Frontscheibe müsste diese unter Umständen ausgetauscht werden. Hierfür bedarf es einfach einer E-Mail an info (at) fair-o-mat.de und Angabe der Rechnungs- und Lieferanschrift und die neue Scheibe kommt nach ein paar Tagen per Post.

Kann ich auch Ware für den Fair-o-mat® über Sie beziehen?

Im normalen Ablaufist dies nicht vorgesehen. Sie bestücken und betreiben den Fair-o-mat® autonom. (Wichtig ist, dass entsprechend der Nutzungsvereinbarung nur fair gehandelte Produkte verkauft werden). Wenn Sie zu Beginn Produkte benötigen, können wir Ihnen die Erstbestückung ebenfalls mitliefern. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu gesondert! Gerne vermitteln wir auch den Kontakt zu Fair Trade-Importorganisationen. Unser Partner die Weltläden-Basis hilft Ihnen gerne weiter. Weitere Informationen finden Sie hier.